Symposium Referate Workshops

 

 

 

 

Referate und Übungen im Plenum

  • Morgensingen
    • Singen im Kanon – ein Training für Körper, Geist und Stimme. Die vielfältige und faszinierende Welt der Kanons in allen möglichen Formen (Sprache, Body Percussion, gesungen) und Genres (von alt bis neu)
    • Groove up your voice
    • Lieder gestalten und singen mit allen Sinnen
    • Morgensingen mit Körper, Material & Instrumente – freudiges Improvisieren und Musizieren
    • Warm-up für Körper und Stimme mit Bausteinen der Popularmusik
    • Singen in der Schule – Schulpraxis
      Einfache bis mittelschwere Literatur aus allen Stilrichtungen für Kinder- und Jugendchöre
  • Chorsingen – Chorleiten
  • Apologie der Musikpädagogik
  • Erlebnis Musik für Kinder: handlungsorientierte, kompetenzorientierte und fächerübergreifende Unterrichtsfrequenzen (vor allem) für die Primarstufe unter Berücksichtigung der „Rinderer-Methode“
  • Hören in einer lauten Welt: Chancen und Möglichkeiten der Musik(-erziehung) zum konzentrierten Hören von basalen Übungen bis zur komplexen Werkbegegnung
  • Kennenlernen einfacher Möglichkeiten, bereits in der Grundschule und im Kindergarten Musik zu erfinden und
    zu improvisieren
  • Wege zur „Neuen Musik“ in der Schule
  • Wege zur „Alten Musik“: Vortrag und singen und spielen
  • Singen mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Gesangsstilen: Besonderheiten und Risiken
  • Jeder spielt, so gut er kann – über Chancen und Herausforderungen eines inklusiven Musikunterrichts zum Wohle der Vielfalt unter unseren Schülerinnen und Schülern
  • Lachen und Gähnen: Gesundheitsförderung und Stimmbildung im Musikunterricht
  • Rhythmikübungen mit verschiedenem Material
  • More & Groove – Vocal Percussion, Body Percussion, Rhythmische Spiele, Steps, Vocal Sequencer, Improvisation but  most of all FUN
  • Tanz in der Schule: Internationale Tänze – eine Verbindung mit anderen Kulturen; Tänze in der Grundschule; „Alte“ und „Neue“ Tänze
  • Volksmusik gesungen, gespielt und getanzt
  • Musizieren im Ensemble/Orchester

 

Kleingruppen-Workshops

Diese finden in der Zeit von 13:00 – 15:50 statt.

  • Dirigieren: individuell angepasste Inhalte für Anfänger u. Fortgeschrittene (Huber)
  • Musik und Szene in der Schule (Widmer)
  • Kreativ-schöpferisches Agieren & Musizieren mit Instrumenten & Materialien im Sinne Carl Orffs (Eppensteiner)
  • Eier, Federn, Hahn und Huhn – was hat das mit Musik und Tanz zu tun? Anregungen aus Bilderbüchern für das spielerische Gestalten mit Musik, Sprache und Bewegung (Eritscher)
  • Qigong und Stimme (Haupt)
  • F.M. Alexander-Technik (Dobrick)
  • Vokalensemble (Schossleitner)
  • Volksmusiksingen (Koch)
  • Blockflötenensemble und Ensemble gemischt: BFL und Geigen (Leidl)
  • Jazz und Pop-Gesangsensemble (Raich)
  • Jazz-Pop-Ensemble (Wachauer)
  • Stepptanz (Dobrick)

Einzelunterricht

  • Dirigieren (Huber)
  • Unterricht nach CVT – Complete Vocal Technique (Raich)
  • Stimmbildung und Stimmberatung (Hopfgartner, Schossleitner)
  • Qigong und Stimme (Haupt)
  • Beratung für die Lehrerstimme (Haupt)
  • F.M. Alexander-Technik (Dobrick)
  • Jazzpiano (Wachauer)
  • Blockflöte (Leidl)
  • Violine (Leidl)
  • Klassische Gitarre (Destefanos)
  • Gitarre und Ukulele im Schulunterricht inkl. kreativer Herangehensweise, Improvisation (Destefanos)
  • Begleitarrangements – praktische Ideen (Eppensteiner)
  • Schlagwerk, Trommeln, Schlagzeug (Eppensteiner)

 

ImpressumDatenschutzhinweis