Referenten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Top ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Top ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Top ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Referenten des Jahres 2016

 

Christine Augustin Mag.

Christine AUGUSTIN


Sängerin und Gesangspädagogin, Lehrtätigkeit an der Universität Mozarteum Salzburg. Studium: Musikpädagogik, Instrumental- und Gesangspädagogik, Sologesang, Französisch, Unterrichtstätigkeit an Gymnasien und an der Pädagogischen Hochschule Salzburg, Stimmbildnerin am Schauspielhaus Salzburg, Schwerpunkt: Literatur des 20. Jh., Chansons, Musical, Gospel.
KG-Workshop: Vokalensemble
Einzelunterricht: Stimmbildung
Janos Czifra Prof.

Janos CZIFRA


Domkapellmeister in Salzburg.
Singen im Dom
Walter Deutsch Emer.o.HSProf.Mag.

Walter Deutsch

Nach Studien in Violine, Klavier, Dirigieren, Komposition freischaffender Komponist, Gründer und Leiter des Instituts für Volksmusikforschung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, derzeit: Ehrenpräsident des Österr. Volksliedwerkes, Herausgeber zahlreicher Schriften für Volksmusik in Österreich.
Vortrag:"Europäische Tanzformen und ihre Melodien"

 

Eppensteiner

Maria EPPENSTEINER MA


Musik-und Tanzpädagogin (Carl-Orff-Institut). Unterrichtstätigkeit als Rhythmik-, Blockflöten-, Trommel-, Percussion- und Schlagwerk-lehrerin für Kinder, Erwachsene, sehbehinderte und blinde Menschen. LehrerInnenfortbildung, Workshop-und Seminartätigkeit in Österreich, Deutschland und Kanada. www.mariaeppensteiner.com  
KG-Workshop: Kreatives Begleiten mit Orff- u. Perkussionsinstrumenten;
Trommelmusik der Malinké mit Djembés und Dunduns;Einzelunterricht: Schlagwerk, Trommeln, Schlagzeug
Christine Eritscher Mag.

Christine ERITSCHER

Musik- und Tanzpädagogin (Studium an der Universität „Mozarteum“/Orff-Institut). Lehrerin an der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Klagenfurt, langjährige Tätigkeit am Kärntner Landeskonservatorium, Referentin bei Kursen im In- und Ausland.
Workshop im Plenum: Tanz in der Schule
KG-Workshop: Aus der Materialkiste" – Ideen und Anregungen zum Gestalten von Musik und Bewegung

Michael Fuchs Prof. Dr.

Michael Fuchs

Leiter der Sektion Phoniatrie und Audiologie und des Cochlea-Implantat-Zentrums der Universität Leipzig, Facharzt für HNO-Heilkunde und für Phoniatrie und Pädaudiologie, Dozent der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, med. Leiter der IB-Logopädieschule Leipzig, Sächsischer Landesarzt für Menschen mit Sprech-, Stimm-, Sprach- und Hörbehinderungen, Gründer und Leiter der Leipziger Symposien zur Kinder- und Jugendstimme
Vortrag: "Die Stimme im pädagogischen Alltag"

 

Hartl Mag.

Sieglinde HARTL


Unterrichtet am Musikum Salzburg, Kurse in der Lehrer- und Erwachsenenfortbildung, Schwerpunktbereich: Sozial- und Heilpädagogik.
Workshops im Plenum: „Von Feen und anderen Zauberwesen“ – Spiellieder mit Orffinstrumenten – praktische Ideen;
„Rhythmische Spielereien“
Evemarie Haupt

Evemarie HAUPT

Gesangspädagogin, Logopädin, Qigong-Lehrerin, 12 Jahre Lehrlogopädin für Stimmtherapie an den Universitäten Ulm und München, Studien in Japan und China, Kurs- und Kongresstätigkeit im In- und Ausland, Dozentin an der FH Graz.
KG-Workshop: Qigong und Stimme
Einzelunterricht: Beratung für die Lehrerstimme

 

hoegner Mag. phil.

Evelyn HÖGNER


Dipl. Pädagogin, Dipl. Lebens- & Sozialberaterin in eigener Praxis, Kinder-, Jugendlichen- & Eltern-Beraterin (ÖKIDS), Syst. Trauma-Pädagogin, Focusing-Trainerin (DAF), Qigong-Lehrende (IQTÖ), Peter Hess-Klangmassage-Praktikerin, Mal-Therapeutin (nach C.G. Jung), Musikerin.
Vortrag mit Workshop: „Wie kann ich Klangschalen-Klänge in den Musikunterricht integrieren?“
Einzelunterricht: Klangmassage
Regina Hopfgartner Mag.art.

Regina HOPFGARTNER

Gesangspädagogin an der Univ. Mozarteum Salzburg, Ausbildung in den Studienrichtungen "Lied und Oratorium", "Gesangspädagogik", Atemschulung und Bewegungserziehung in Salzburg, Konzerttätigkeit als Solistin und in versch. Ensembles, Stimmbildnerin bei Seminaren, musikwissensch. Arbeit im Bereich des jiddischen Liedes.
KG-Workshop: Vokalensemble
Einzelunterricht: Stimmbildung und Stimmberatung

 

huber Mag.

Thomas HUBER


Studium: Musikerziehung u. LA Italienisch (Hochschule Mozarteum Sbg, Univ. Sbg),  IGP Orgel u. Dirigieren / Chorleitung (Mozarteum Sbg); Chorsänger während Studium in Sbg (u.a. Sbg Bachchor / H. Arman).1996 Übernahme des Bachchores Wels. 2001- 08 Chordirektor u. Dirigent d. Operettenfestivals Bad Ischl. 2008 -10 Chorleiter am Sbg Landestheater. Leiter u. Referent zahlreicher Singwochen u. Chorleiterseminare im In- u. Ausland. Seit 1999 Musikpädagoge u. Chorleiter am Musischen Gymn. Zahlreiche Auszeichnungen mit Vokalensembles (z.B.Piccanto).
Chorsingen u. Chorleiten, Morgensingen, Orchester, Dirigieren (KG-W, EU)

 

juen

Bruno JUEN


1987 Lehrbefähigung IGP Univ. Mozarteum, 1991–1993 Studium an der IACP Paris Arrangement u. Komposition, Jazzpiano, Workshops bei Uli Scherer u. Dejan Pecenko, 1996–2011 zunächst funktioneller Assistent von Prof. W. Pillinger, später Korrepetitor an Abt. f. Schauspiel u. Regie, seit 2011 Dozent f. das Fach "Szenisch-musikalische Darstellung“, seit 1998 Unterricht am Musikum Salzburg i. d. Jazz- u. Popularabteilung / Fach Jazzpiano; Pianist / Keyboarder in zahlreichen Ensembles u. Produktionen.
KG-Workshop: Jazz-Pop-Ensemble; Einzelunterricht: Jazzpiano

 

Marialuise Koch Mag.

Marialuise KOCH

Fachinspektorin für Musikerziehung im Bundesland Niederösterreich i. R., Chorleiterin, Gitarristin.
Workshop im Plenum: Volksmusik gesungen, gespielt, getanzt
Einzelunterricht: Gitarre

 

Peter Kostner Mag. Dr.

Peter Kostner

Prof. für Fachwissenschaften und Fachdidaktik an der Pädagog. Hochschule Tirol, Intensive Fortbildungstätigkeit im musikpädagog. Bereich, Dirigent und aktiver Musiker, Mitarbeit im ORF Tirol als Sendungsgestalter und Aufnahmeleiter
Vorträge mit Workshops: "Musik mit Konzept" und "Volksmusik gesungen, gespielt, getanzt

Lackner Mag. art

Peter Martin Lackner


Studien in Blockflöte, IGP, Dirigieren u.a. in Klagenfurt, Wien u. Amsterdam. Abschluss des IGP Studiums an der Universität Mozarteum. 1999 mit dem Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Seit 1988 Lehrer am Musikum, seit 1999 Fachgruppenleiter für Blockflöte. Mitglied u. Mitbegründer des Blockflöten-Ensembles Il Dolcimelo Salzburg. Konzerte u. Workshops in A, D, I, F, CH, E, Litauen, Israel und Japan.
KG-Workshop: Blockflötenensemble; Einzelunterricht: Blockflöte

 

Mauser Prof. Dr. phil.

Siegfried MAUSER


Seit 2014 Rektor d. Univ. Mozarteum Salzburg. Studium: Konzertfach Klavier u. Schulmusik (München); Musikwissenschaft, Philosophie u. Kunstgeschichte (Univ. München u. Slbg). 1982 erste Professur für Klavier / Kammermusik a. d. Staatl. Hochschule f. Musik Würzburg; bis 2001 Prof. f. Musikwissenschaft a. d. Univ. Moz. Salzburg, Institutsgründung f. Musikalische Hermeneutik. 2003 –14 Präsident / Rektor d. Hochschule für Musik u. Theater München. Zahlr. Auszeichnungen, solist. Tätigkeit, verfasste Studien, Herausgeber musikal. Standardwerke.
Vortrag: „Probleme mit der Neuen Musik“

 

Wolf Peschl Hofrat Prof. DDr.

Wolf PESCHL

Pädagogisches Institut Wien, Präsident der AGMÖ (Arbeitsgemeinschaft der Musikerzieher Österreichs) und EAS (Europäische AG Schulmusik 1991-1993 i.R.)
Vorträge mit Diskussion: "Brücken und Wege zur Musik der Gegenwart" und
"Musik in den Weltreligionen"

Franz Karl Prassl Mag.

Tanja Raich

Gesangsstudium an der Musikuniv. Wien und am CVI in Kopenhagen. Studium der Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Psychologie an der Universität Wien. Arbeitet als Vocal Coach, autorisierte CVT-Lehrerin und gibt Workshops, Clinics und Masterclasses. Sängerin versch. Formationen, Konzerte in ganz Europa, zahlreiche CD-Produktionen und Gewinnerin mehrerer Preise mit den A Cappella Gruppen Velvet Voices und Shiva Knows. Leiterin der VocAcademy.
Vortrag und Workshop: "Stimme in der Popularmusik"
Morgensingen
Einzelunterricht: Jazz-Pop-Gesang

Short

Kate SHORTT


Cellistin, Pianistin, Jazzsängerin, Singer, Songwriter, Kabarettistin. Unterrichtet an mehreren Schulen und Colleges. Zusammenarbeit mit dem London Symphony Orchestra an den Youth Educational Projects. Rege Konzert- und Kurstätigkeiten.
Workshop: „Mut zu neuen Klängen“

 

Steindl-Bergmann Mag. art.

Ursula STEINDL-BERGMANN


Kindergartenpädagogik (Innsbruck), Musik- und Tanzpädagogin (Univ. Mozarteum Sbg / Orff-Institut), Rhythmikerin (Univ. f. Musik u. Darst. Kunst Wien), derzeitig Lehrtätigkeit: kbakip Innsbruck, freiberufl. Fortbildungstätigkeit, Workshops: Tanzimprovisation momentuum series, Chorleitung/Aldrans, Clownin: Berta & Liselott, www.steindl-bergmann.at
Workshop/Plenum: „Stimme, Sprache & Rhythmus als Einheit erleben"
KG-Workshops: „im moment sein – Tanzimprovisation“ u. „Rhythmik
– Eintauchen in kunstpäd. Prozesse“  Einzeluntericht: Rhythmik    /  Morgensingen

 

Manuela Widmer Mag. phil., Dr. phil.

Manuela Widmer

Elementare Musik- und Tanzpädagogin/Erziehungswissenschaftlerin.
Studium an Univ. Mozarteum/Orff-Institut u. an Univ. Salzburg. Langj. Lehrtätigkeit am Carl Orff-Institut der Univ. Moz. in Sbg. für Geschichte, Didaktik und Lehrpraxis der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik sowie der Pädagogischen Psychologie. Rege Fortbildungstätigkeit im In- und Ausland. Autorin zahlr. Bücher für Musikal. Früherziehung sowie Eltern-Kind-Gruppen (z.B.„Musik und Tanz für Kinder“) und das Elementare Musiktheater. Autorin zahlreicher Fachartikel und Rezensionen.
Vortrag mit Diskussion
KG-Workshop: Schatten- und Maskenspiele

Zehm

Norbert ZEHM


Pianist, Komponist, Kunstmaler. Nach Lehrtätigkeiten in Innsbruck, Linz und Liverpool leitet er seine eigene Musikschule „Zehm Kreativ Musikzentrum“ in Innsbruck, Auftragswerke für Festivals (Bregenz, Salzburg, Edinburgh…), rege Konzerttätigkeiten.
Workshop: „Mut zu neuen Klängen“

 

Christine Rinderer-Frisch

Kursleitung:

Christine Rinderer-Frisch

Höhenstra├če 118
A-6020 INNSBRUCK
Tel. und Fax: +43/(0)512/292440
info@schulmusik-rinderer.at